…wenn es sein muss – dann demonstriere ich eben

Der Innenminister will es!
Die Polizei will es!
Der OB will es!

Alle scheinen zu wollen, dass ich demonstriere anstatt einfach nur Fahrrad zu fahren.

Also, dann demonstriere ich eben!

Ich habe soeben meine Demo bei der Stadt Nürnberg angemeldet. Ich rechne mit 2 Teilnehmern. Wir fahren am letzten Freitag im August mit dem Fahrrad von Eibach zum Opernhaus. Wir nennen die Veranstaltung KRITISCHE MASSE (das ist eine Anspielung auf mein Körpergewicht).

Bitte fahrt nicht mit, denn ich glaube nicht, dass wir die gleichen politischen Ziele verfolgen. Aber vielleicht wollt ihr ja auch eine eigene Demonstration anmelden?

Die Stadt hat es uns einfach gemacht, meldet eure eigene Demonstration einfach hier an:

https://online-service2.nuernberg.de/intelliform/forms/n/320_oa/320_oa_d_anzeigeversammlung/index

Autor: Ralph Lindner

Hier blogge ich zu Themen wie Internet, Technik, Lernen, Städteplanung oder Mobilität und betreue als Webmaster die Webseiten meiner Kunden.

Ein Gedanke zu „…wenn es sein muss – dann demonstriere ich eben“

  1. Danke – offensichtliche Ungerechtigkeiten unter Ausnutzung des selbst auferlegten bürokratischen Systems zu schlagen, Chapeau!

    (wohne nicht in der Gegend, aber Soli aus BaWü)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.